Die zweite Sendung des Formates der eaf Sachsen ‚Familienfragen – das Familienmagazin für Sachsen‘ wurde bei Sachsen Fernsehen ausgestrahlt. Sie können sich die Folge in Ruhe auf dem YouTube Kanal der eaf Sachsen anschauen.
Unter dem Titel „Viel Gegend und kein Bus – Familienleben im ländlichen Raum“ dreht sich alles um den ländlichen Raum.
 Wo liegen Probleme und Bedarfe? Aber auch: Welche Vorteile bietet der ländliche Raum? Studiogäste sind Franziska Woyke und Astrid Kuhn von der Familienbildungsstätte Bischofswerda und der Geburtstag vom Familienzentrum Annaberg spielt auch eine Rolle.


Zur Sendung geht es hier lang: https://youtu.be/KEo-YXhpJnU


Themen:
 
+ Moderator Jan Witza im Gespräch mit den Studiogästen Franziska Woyke und Astrid Kuhn von der Familienbildungsstätte Bischofswerda.
+ Wie viel ist der Politik der ländliche Raum wert? Martin Dulig, Minister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und stellvertretender Ministerpräsident, gibt Antworten.
+ 30 Jahre Familienzentrum Annaberg: Nadja Hiller und Christiane Warnat-Lehker stellen das Familienzentrum und ihre Arbeit vor.
 + Doro und Alex befragen Jugendliche: Warum seid Ihr weg vom Dorf?

Hier geht’s zum begleitenden Gewinnspiel der Sendung: https://eaf-sachsen.de/2021/08/09/verlosung-zur-sendung-viel-gegend-und-kein-bus-familienleben-im-laendlichen-raum/


Wir haben unseren 30. Geburtstag gefeiert!   

  


Weitere Einblicke finden Sie unter Chronikeinblicke zum 30. Geburtstag.